Sie sind hier: Startseite »
» Dämmung und umfangreiche Sanierungen an diversen Mehrfamilienhäusern Grazer Weg 32-40, Frankfurt

Dämmung und umfangreiche Sanierungen an diversen Mehrfamilienhäusern Grazer Weg 32-40, Frankfurt

05.04.2018
Farbentwurf Grazer Weg 32-40, Frankfurt (2018)

In luftiger Höhe arbeitet das Team der Dierkes Objekt aktuell in Frankfurt. 38 Meter lassen sich vom Erdgeschoss bis zum höchsten Punkt der Gebäude messen. 

Die umfangreichen Sanierungsarbeiten inkl. Fassadensanierung und Montage eines Wärmedämmverbundsystemes realisieren die schwindelfreien Spezialisten um Geschäftsführer Lars Prothmann akuell am Grazer Weg. 9.000 qm Mineralwolle verarbeitet das Team, saniert die Balkone und dämmt die Kellerdecken. Das sorgt künftig für ein angenehmes Raumklima, niedrigere Energiekosten und ist somit eine WinWin-Situation für Auftraggeber und Bewohner zugleich. Auch optisch wird das Objekt auf Basis des farbenfrohen Entwurfes aus dem Hause Weber & Broutin eine Aufwertung erfahren.

Bereits seit Mai 2017 ist das Objekt eingerüstet. Beendet werden die Arbeiten voraussichtlich im August 2018.

Gerne halten wir Sie mit unserer Bildergalerie auf dem aktuellen Stand und fügen Bilder von neuen Bauabschnitten an dieser Stelle an.